Close
Close
Erweiterte Suche >

White Wolf Magazine #32
Schnelle Vorschau
/gs_flipbook/flip.php?xml=/demo_xml/3592.xml&w=500&h=326
Große Vorschau
http://watermark.rpgnow.com/pdf_previews/3592-sample.pdf

White Wolf Magazine #32

Auf die Wunschliste >
PDF
$3.50
$2.10

This Issue Includes:

 

  • ITEMS FOR ANY REALM - Spike Y. Jones gives us some magic items modelled in our own image.
  • THE SILICON DUNGEON - Jim Trunzo lets us in on what's hot and what's not in computer games, including a peek at the new Wizardy
  • INFILTRATION OF THE MIND MAGGOT FROM PLANET V - A new live action roleplaying scenario by Roger Spendlove of the Dream Park Corporation.
  • NATIVES OF THE BIG EASY - C.R. Shaver &Jason Rush bring us seven new Archetypes in the second of their five-part Shadowrun series detailing New Orleans.
  • THE DARK TOWER - A Crossover Story for Vampire:The Masquerade and Werewo1f:The Apocalypse by Chris Hind.
  • FEATURE REVIEW: DREAM PARK - Stewart Wieck gives us the highs and lows of R. Talsorian's new Dream Park Game.
  • ARTIST SPOTLIGHT - David Martin, our cover artist, shows us an overview of his work.
  • FEATURE REVIEW:DANGEROUS JOURNEYS - Rob Hatch lets us in the newest release from E. Gary Gygax and Game Designers Workshop.
  • LICENSED TO THRILL - A look at the plusses and pitfalls of licensed game products.
  • CAPSULE REVIEWS - Staff reviewers take a look at hordes of new products.
  • Full color poster
 
 Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch
Reviews (0)
Discussions (0)
Narrow Results
 Folgen Sie Ihren Favoriten!
NotificationsTragen Sie sich ein um benutzerdefinierte Nachrichten über neue Produkte zu erhalten!
 Chronik der Seitenbesuche











Produktinformation
Seiten
178
ISBN
1-20000-wwmag-2
Größe der Datei:
71 MB
Format
Scanned image
Scanned image book
Diese eBooks wurden durch einen tatsächlichen Scan eines gedruckten Exemplars dieses Buches erstellt; das Ergebnis wurde dann in ein PDF umgewandelt. Jede Seite wurde durch eine Optical Character Recognition (OCR) Software analysiert, um den gedruckten Text zu erkennen. Das Ergebnis des OCR-Vorgangs wurde dann unsichtbar auf den Seiten platziert, damit Sie den Text durchsuchen können. Trotzdem kann es vorkommen, dass Text vor manchen Hintergründen sowie an Handschriften angelehnte Schriftarten nicht von der OCR-Software erkannt wurde - diese Texte können leider nicht durchsucht werden. Ähnliches gilt für einige besonders dicke Bücher, die umgewandelt werden mussten und daher keinen durchsuchbaren Text enthalten. Einige besonders alte und vergriffene Bücher können sogar nur in Form eingescannter Bilder angeboten werden.
Originär elektronische Formate
Diese eBooks wurden direkt aus einer elektronischen Original-Datei erstellt und sind daher komplett durchsuchbar. Auch ihre Datei-Größe ist meist deutlich kleiner als die von Büchern, die eingescannt werden mussten. Die allermeisten neueren Bücher liegen in originär elektronischer Form vor.
File Last Updated:
March 08, 2006
Dieses Produkt wurde am March 08, 2006 in unseren Katalog aufgenommen.