DriveThruComics
DriveThruFiction
Powered by DriveThruRPG


Home » Pegasus Press » CTHULHU: Terra Cthulhiana 1 – Alte und neue Welt » Reviews
Close
Close
Browse Categories













CTHULHU: Terra Cthulhiana 1 – Alte und neue Welt $22.02
Publisher: Pegasus Press
by Björn L. [Verified Purchaser] Date Added: 09/13/2018 11:17:33

Die folgende Rezension ist ursprünglich in Mephisto 64 (Mai/Juni 2017) für die Hardcover-Printausgabe erschienen.

Alte und neue Welt

Die Welt von Lovecrafts Cthulhu-Mythos kennt viele finstere und schreckliche Orte. Doch nicht nur die Region um die Stadt Arkham, die als Lovecraft-County bekannt ist, birgt Geheimnisse des Mythos. Mit Terra Cthulhiana ist ein Quellenband für Cthulhu erschienen, der verschiedene Orte auf allen fünf Kontinenten vorstellt, die im Gegensatz zu Arkham nicht fiktiv sind, sondern sich meist auch im realen Leben (zumindest in der Theorie) besuchen lassen. Mal sind es die Pueblos, mal Steinzeittempel auf Malta, mal nubische Pyramiden, mal die Höhlenstädte von Kappadokien oder auch entlegene Orte wie Tunguska. Alle diese Örtlichkeiten werden zunächst mit ihrem realen Hintergrund und ihrer Geschichte vorgestellt.

Doch Terra Cthulhiana wäre kein Cthulhu-Quellenband, wenn nicht irgendwann auch der Mythos seinen Einzug erhält. Hierbei wird nicht immer zwangsläufig eine kanonische Interpretation der Orte im Rahmen des Mythos geliefert, sondern manchmal auch Vorschläge und Ansätze vorgestellt, die der Spielleiter weiter ausbauen kann. Während Orte wie tun Tunguska oder Kappadokien nur leicht den Mythos berühren, werden auch so zentrale Orte wie das berüchtigte Plateau von Längen vorgestellt, die tief in ihm verwurzelt sind. Terra Cthulhiana ist ein reiner Quellenband – auf Spielwerte oder Regeln wird hier komplett verzichtet.

Vielmehr geht es darum, atmosphärische Orte vorzustellen und so auf geschickte Weise das Bild aufzubauen, dass der Mythos unsere bekannte Welt durchzieht und das auch bekannten Stätten finstere Geheimnisse innewohnen können. Terra Cthulhiana ist eine Neuauflage, denn schon für die vorherige Edition gab es eine Version dieses Quellenband, die deutlich dicker ausgefallen ist. Im Vergleich dazu verzichtet die Neuauflage auf einige Orte, wobei vor allen Dingen die sehr exotischen Plätze oder diejenigen, die nicht von unserer Welt sind, im neuen Band fehlen. Diese sind in den komplementären Band Terra Cthulhiana - Bis ans Ende der Welt ausgelagert.

Da Terra Cthulhiana komplett auf Regeln verzichtet und somit in keiner Weise an irgendeine Edition von Cthulhu gebunden ist, ist die Neuauflage vor allen Dingen für die Spielleiter interessant, die vorherige Version noch nicht besitzen. Für diese bietet Terra Cthulhiana einen interessant zu lesenden Reiseführer, der mysteriösen Orte vorstellt und in die Welt von Cthulhu einbaut.

Hierbei erhält der Spielleiter aber wenig wirklich konkretes Material, und es gibt auch keine spielfertigen Abenteuer. Für Spielleiter die ihre eigene Kampagne ausarbeiten wollen, kann dieser Band viel Inspiration bieten. Wer die Mischung von realen Orten und Ereignissen mit der Fiktion des Mythos schätzt, bekommt mit Terra Cthulhiana einen gelungenen Quellenband. Wer jedoch konkreteres Material sucht, sollte vielleicht besser zur nächsten Vorstellung greifen. (Björn Lippold)



Rating:
[4 of 5 Stars!]
Back
You must be logged in to rate this
CTHULHU: Terra Cthulhiana 1 – Alte und neue Welt
Click to show product description

Add to Bards and Sages RPG Resource Order

0 items
Powered by DriveThruRPG